Aufgrund des momentanen Coronavirus kann es zu Verzögerungen in unserem Lager beim Versand geben.



3 wichtige Punkte für den Kauf einer geeigneten Küchenarmatur!

Geposted von Arnar Erlingsson am

 

wasserhahn und spüle in naturküche mit pflanzen

 

Der Wasserhahn ist als eines der am häufigsten verwendeten Gegenstände im Haushalt. Die Vielfalt der Küchenarmaturen auf dem Markt ist die enorm. Die Geeignete Armatur für sie zu finden ist nicht einfach. Stil, Material, Oberfläche, Haltbarkeit und Preis sind alles Faktoren, die mit bedacht werden müssen. Darüber hinaus gibt es immer noch ein paar Dinge die von den meisten Leuten oft übersehen werden, was oft zum Kauf eines tollen Designs führt, aber dann doch nicht für die Installation in der Küche geeignet ist. Dafür sind wir aber hier, was zu beachten ist:


1. Anzahl der Löcher in Ihrer Spüle oder Arbeitsplatte: 

Wenn Sie sich für eine neue Küchenarmatur entscheiden, müssen Sie zunächst ermitteln, wie viele Löcher sich in Ihrer Spüle oder Arbeitsplatte befinden. 

Oder ob es kein Problem ist mehr Löcher zu bohren, falls das nötig sein sollte.
Küchenspülen und Arbeitsplatten sind normalerweise mit 1 bis 5 Löchern ausgestattet, um eine Vielzahl von Armaturen aufnehmen zu können. Einschließlich zusätzlicher seitlicher Befestigungen wie Sprühdüsen oder Spüldüsen. Verschiedene Arten von Funktionen erfordern eine unterschiedliche Anzahl von Löchern, z. B. eine Einhand-Armatur erfordert eine Bohrung, eine Doppelgriff-Armatur hingegen erfordert mindestens drei.

2. Messen Sie die Auslaufhöhe und Reichweite des Küchenhahns. 

Auslaufhöhe


Es ist wichtig, vor der Bestellung alle Aspekte der Wasserhahn Größe zu überprüfen. Ein zu kleiner Wasserhahn kann das Abwaschen von großen Töpfen und Pfannen lästig machen. Ein zu großer Wasserhahn auf einer kleinen Spüle kann schon sehr merkwürdig aussehen und das Design der Küche vernichten.


Vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen gewählte Wasserhahn hoch genug ist, um die zu waschenden Gegenstände zu halten. Je höher der Auslauf ist, desto leichter lässt er sich reinigen. Wenn Sie ein Regal über Ihrer Spüle haben, ist der hohe Wasserhahn möglicherweise nicht geeignet.

Auslaufreichweite

Diese Auslaufreichweite bestimmt, wo das Wasser in der Spüle landet und wie viel Fläche man dort abdecken kann. In dieser Hinsicht muss auch Ihr Wasserhahn mit Ihrer Spüle abgestimmt sein, damit das Wasser nicht zu weit nach hinten oder nach vorne in der Spüle landet. 

Erfahrungsgemäß kann der Abstand vom Bohrloch zur Mitte der Spüle gemessen werden, um einen geeigneten Abstand zu erhalten.

3 Abstand zur Wand


Wenn Sie einen Wasserhahn ausgewählt haben, kann er die Temperatur Wassermenge regeln, neu installiert sieht super aus, aber beim erstmaligen testen stellt man fest, das man dann Wasserhahn zu nah an der Wand installiert hat und nun entweder Temperaturregler oder Wasserregler oder gar beide nicht voll bewegt werden können weil, da eine Wand im weg ist.

Überprüfen Sie daher beim Kauf sorgfältig die Produktspezifikationen, um zu sehen, ob die Wand den empfohlenen Mindestabstand hat. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz für die Bedienung vorhanden ist, oder wählen Sie einen Wasserhahn, dessen Griff nur nach vorne verschoben werden kann.

Bei der Größenbestimmung gibt es 4 Kategorien zu beachten. 

Einhand-Küchenarmaturen

Die Küchenarmatur mit einem Griff bietet eine stromlinienförmige Optik, die eine einfache Einstellung des Wasserdurchflusses und der Temperatur mit einer Hand ermöglicht. Neben dem Vorteil, dass nur ein Loch auf Ihrer Spüle oder Arbeitsplatte benötigt wird, ist dies sehr praktisch, wenn Sie nur eine Hand frei haben. Diese Küchenarmaturen kommen in der Regel in einer hohen Bogenform, sodass große Becken und Behälter in der Spüle leicht zu reinigen sind.

Zwei-Griff-Küchenarmaturen 

Die Küchenarmatur mit zwei Griffen ermöglicht eine präzise Einstellung der Temperatur und des Wasserstroms mit unabhängiger Temperaturregelung, wobei drei oder mehr Löcher in der Spüle oder der Arbeitsplatte verwendet werden. Wenn Sie eine traditionelle oder zeitgenössische Küche kreieren, ist dies ein sehr schönes Design.

Ausziehbare Küchenarmaturen 

Die Armatur mit herausziehbarer Brause ist am funktionellsten, da der Brausekopf aus dem Körper gezogen werden kann. Mit diesem Design können Sie den Umfang der Spüle einfach reinigen und schnell von einem Element in der Spüle zur nächsten wechseln. Sie können sogar den Behälter neben der Spüle füllen. Dieser Stil verwendet normalerweise ein oder zwei Löcher, abhängig von der Griffkonfiguration.

Wandmontage-Küchenarmaturen 

Die an der Wand montierte Küchenarmatur hat ein einzigartiges Design und das Reinigen der Tischplatte ist ein Kinderspiel, da die Armatur und die Regler an der Wand oberhalb der Spüle montiert sind. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Wasserhahn installieren, um sicherzustellen, dass er in die Spüle passt. Der Abstand des Abflusses bestimmt, ob die beiden kompatibel sind.


Welche anderen Aspekte sollte ich beachten?


Abhängig von den persönlichen Vorlieben oder dem Design der Küche gibt es viele Faktoren, die die Auswahl des richtigen Wasserhahns beeinflussen, wie z. B. Preis / Leistung, Küchenstil, Haltbarkeit des Wasserhahns, Kratzfestigkeit usw., um zukünftige Wartungskosten zu reduzieren. Wir werden uns auch künftig an Artikeln beteiligen.